Christianental

Christianental: Waldgasthaus & Pension in Wernigerode

aus einem Holzstamm geschnitzte Eule

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Beherbergungsvertrag

1. Geltungsbereich

1.1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Pensionszimmern zur Beherbergung sowie alle für den Kunden erbrachten weiteren Leistungen und Lieferungen der Gaststätte und Pension.
1.2. Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Zimmer bedürfen der vorherigen Zustimmung der Pension.

2. Vertragsabschluss

2.1. Der Vertrag kommt durch Annahme des Antrages des Kunden durch die Pension zustande. Der Pension steht es frei, die Bestellungen schriftlich zu bestätigen, hat dies jedoch auf ausdrückliches Verlangen des Kunden zu tun.
2.2. Vertragspartner sind die Pension „Christianental“ Wernigerode und der Kunde. Hat ein Dritter für den Kunden bestellt, haftet er der Pension gegenüber zusammen mit dem Kunden als Gesamtschuldner für alle Verpflichtungen aus dem Beherbergungsvertrag.
2.3. Die Pension haftet für ihre Verpflichtungen aus dem Vertrag nach den gesetzlichen Bestimmungen.
2.4. Die Verjährungsfrist beträgt für alle Ansprüche des Kunden sechs Monate.

3. Leistungen, Preise, Zahlung und Aufrechnung

3.1. Die Pension ist verpflichtet, die vom Kunden bestellten Zimmer bereitzuhalten und die sonstigen Leistungen zu erbringen.
3.2. Der Kunde ist verpflichtet, die für die Zimmerüberlassung und/oder sonstige Leistungen die geltenden bzw. vereinbarten Preise zu zahlen.
3.3. Die vereinbarten Preise schließen die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer ein. Erhöht sich durch gesetzliche Bestimmungen die in den Preisen enthaltene Umsatzsteuer, ist die Pension berechtigt, die vereinbarten Preise ohne gesonderte vorherige Zustimmung des Kunden, entsprechend anzupassen. Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Vertragserfüllung sechs Monate und erhöht sich der Preis der von der Pension allgemein für derartige Leistungen berechnete Preis, so kann diese den vertraglich vereinbarten Preis angemessen, höchstens jedoch um 10% anheben.
3.4. Die Preise können von der Pension ferner geändert werden, wenn sich der vom Kunden bestellte Leistungsumfang verringert.
3.5. Rechnungen der Pension sind nach Leistungserbringung, wenn nicht anders vereinbart, spätestens bei der Abreise zahlbar. Die Zahlung hat in bar oder mit EC-Karte zu erfolgen.
3.6. Zugesandte Rechnungen der Pension sind innerhalb von 14 Tagen ab Zugang ohne Abzug zahlbar. Bei Zahlungsverzug ist die Pension berechtigt, Zinsen in gesetzlicher Höhe zu verlangen.
3.7. Der Kunde kann nur mit einer unstreitigen oder rechtskräftigen Forderung gegenüber einer Forderung der Pension aufrechnen oder mindern.
3.8. Die Kurtaxe ist eine Einnahme der Stadt Wernigerode und dient zur Unterhaltung der touristischen Anlagen. Der gültige Kurtaxenbeitrag für Ihren Aufenthalt wird Ihnen schriftlich mitgeteilt und versteht sich immer pro Person und Tag.

4. Rücktritt des Kunden

4.1. Ein Rücktritt des Kunden vom Vertrag bedarf der Schriftform und der schriftlichen Zustimmung der Pension. Erfolgt dies nicht, ist der Kunde verpflichtet, die Leistungen auch dann zu bezahlen, wenn er diese nicht in Anspruch nimmt. Dies gilt nicht in Fällen des Leistungsverzuges der Pension oder einer von ihr zu vertretenen Unmöglichkeit der Leistungserbringung.
4.2. Der Kunde ist berechtigt, bis 42 Tage vor Anreise kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde hat dieses Rücktrittsrecht schriftlich gegenüber dem Hotel auszuüben.
4.3. Bei vom Kunden nicht in Anspruch genommenen Zimmern hat die Pension die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung der Zimmer sowie die eingesparten Aufwendungen anzurechnen.
4.4. Der Pension steht es frei, den ihr entstehenden und vom Kunden zu ersetzenden Schaden zu pauschalisieren. Der Kunde ist dann verpflichtet, 80 % des vertraglich vereinbarten Preises für Übernachtung mit oder ohne Frühstück oder für Halbpension zu bezahlen.
4.5. Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass kein Schaden oder der der Pension entstandenen Schaden niedriger als die geforderte Pauschale ist.

Impressum Zur Facebook-Seite des Waldgasthaus Christianental in Wernigerode
© 2007 - 20.07.2017